Wir alle wissen, welche Wichtigkeit es für jedes Unternehmen hat, seine Key Performance Indicators regelmäßig zu tracken. In unseren früheren Artikeln haben wir über die fünf wichtigsten Marketing-KPIs und häufige Fehler, die die meisten Marketer beim Tracken der KPIs machen,  gesprochen. Aber bisher haben wir das Thema des eigentlichen Ergebnisses und wie es sich mit anderen vergleichen lässt nicht angefasst: Welcher KPI-Wert kann für Ihr Unternehmen als gut angesehen werden? Was sind die Marketing-Benchmarks für Ihre Branche?

In diesem Artikel haben wir die Top 7 der Marketing-KPI-Benchmarks für Sie zusammengestellt, die Ihnen helfen können, die durchschnittlichen KPIs für Ihre Branche zu schätzen!

Stürzen wir uns hinein!

Aufbau:

  1. Website Conversion Rate
  2. Website Bounce Rate
  3. Google-Ads-Benchmarks
  4. Bing-Ads-/Microsoft-Advertising-Benchmarks
  5. E-Mail-Marketing
  6. Facebook-Ads-Benchmarks
  7. Net promoter score (NPS)

Marketing-KPI-Benchmarks nach Branche

Website Conversion Rate

Was ist eine gute Conversion Rate für Ihr Unternehmen?

Es ist keine Überraschung, dass die Website, die Kaffeebohnen verkauft, eine höhere Conversion Rate hat als die Website, die professionelle Immobiliendienstleistungen anbietet oder im B2B-Bereich angesiedelt ist. Daher kann der gleiche Wert für ein Unternehmen ein enormer Erfolg und für ein anderes ein komplettes Desaster sein.

Aus diesem Grund ist es entscheidend, die durchschnittliche Conversion Rate für Ihre Branche zu kennen, wenn Sie die Ziele für Ihre Marketingstrategie festlegen. 

Was also ist die Branchen-Benchmark für die Conversion Rate?

Unbounce hat einen aufschlussreichen Conversion-Benchmark-Report entwickelt, der eine durchschnittliche Website-Conversion-Rate-Benchmark für jede Branche liefert. Dieser Marketing-Benchmark-Bericht basiert auf den umfangreichen Daten, die aus 34.000 Landingpages und 19 Millionen Conversions im Jahr 2020 abgeleitet wurden.

Unbounce conversion rate marketing benchmark report
Quelle: https://unbounce.com/conversion-benchmark-report/

Highlights:

Die Top 5 Branchen mit der höchsten Website-Conversion-Rate:

  1.  Catering und Restaurants (6,1 %)
  2.  Medien und Unterhaltung (4,8 %)
  3.  Bildung (4,5 %)
  4.  Rechtswesen (4,4 %)
  5.  Veranstaltungen und Freizeit, Fitness und Ernährung (4,2 %)

Laut diesem Branchen-Benchmark-Report haben die Branchen Lebensmittel, Medien, Bildung und Rechtswesen die höchste mittlere Conversion Rate von über 4,4 %. Während die Branchen Agenturen und Immobilien die niedrigsten durchschnittlichen Werte für die Conversion Rate aufweisen: 1,7 bzw. 2,2 %.

Software-as-a-Service (SaaS)-Unternehmen haben eine relativ niedrige Conversion Rate von etwa 2,9 %. 

Daraus können wir schließen, dass Unternehmen, die komplexere Produkte oder Dienstleistungen anbieten, im Durchschnitt eine niedrigere Conversion Rate haben.

Zugang zu unseren
kostenlosen Ressourcen:


✓ Dutzende von Vorlagen für datengesteuerte Vermarkter
✓ Expertentipps, wie Sie Ihr Marketing verbessern können
✓ Checklisten und Anleitungen zur Kampagnenoptimierung
✓ Beste Tools für KI im Marketing
✓ Aufgezeichnete Webinare

Website Bounce Rate

Die Website Bounce Rate, zu deutsch die Absprungrate, ist ein weiterer wichtiger Indikator für das Gedeihen Ihrer Website. Durch das Tracken der durchschnittlichen Bounce Rate erhalten Sie mehr Einblicke in das Verhalten Ihrer Nutzer*innen und die allgemeine Effektivität Ihrer Website. 

Aber welche Bounce Rate kann für Ihre Branche als normal angesehen werden?

Orbitmedia präsentiert Statistiken zu den durchschnittlichen Bounce-Rate-Benchmarks nach Branche. Dieser Bericht basiert auf Daten, die aus mehr als 250 Millionen Website Visits im Jahr 2020 abgeleitet wurden. Unternehmen mit Sitz in den USA machen 95 % dieser Auswahl aus.

Bounce rate orbitmedia marketing benhcmark
Quelle: https://www.orbitmedia.com/blog/whats-a-good-bounce-rate/

Highlights: 

Die Top 5 Branchen mit der besten, sprich der niedrigsten Bounce Rate:

  1. Lebensmittel und Getränke (55,8 %)
  2. Fertigung (57 %)
  3. Banken und Finanzwesen (57,3 %)
  4. Bildung (57,4 %)
  5. Reisen und Lifestyle (57,9 %)

Wie wir sehen können, haben die Branchen Marketing und Medien im Durchschnitt die höchste Bounce Rate von über 67 %, wohingegen die Branchen Lebensmittel und Fertigung die niedrigste durchschnittliche Bounce Rate von unter 57 % aufweisen. 

Laut dem Branchen-Benchmark-Report fällt die durchschnittliche Bounce Rate für alle Branchen in den Bereich von 55–68 %. Eine höhere Bounce Rate könnte zu erkennen geben, dass die Website Verbesserungen bedarf.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Bounce Rate abhängig von der Region auch stark variieren kann. Wie bereits erwähnt stellt der Bericht überwiegend die Statistiken für US-basierte Unternehmen dar.

Nutzen Sie Google Ads für die Durchführung Ihrer Marketing-Kampagnen? Haben Sie schon einmal Ihre Ergebnisse mit der Branchen-Benchmark verglichen?

Ist es nicht faszinierend zu sehen, wie Ihr Unternehmen im Vergleich zu Ihren Mitbewerbern abschneidet?

Das ist es tatsächlich! 

Wordstream bietet einen aufschlussreichen Überblick über die Google-Ads-Statistiken sowohl für Display- als auch für Search-Ads. Dieser Bericht basiert auf Daten, die aus 14.197 Unternehmen in den USA im Jahr 2018 abgeleitet wurden.

Google ads CTR Wordstream marketing benchmark
Quelle: https://www.wordstream.com/blog/ws/2016/02/29/google-adwords-industry-benchmarks

Highlights:

Die Top 5 Branchen mit der höchsten CTR bei Google Search-Ads:

  1. Dating und Kontaktanzeigen (6,05 %)
  2. Reisen und Gastgewerbe (4,68 %)
  3. Anwaltschaft (4,41 %)
  4. PKW (4 %)
  5. Bildung (3,78 %)

Die Top 5 Branchen mit der höchsten CTR bei Google Display-Ads:

  1. Immobilien (1,08 %)
  2. Dating und Kontaktanzeigen (0,72 %)
  3. PKW (0,6 %)
  4. Anwaltschaft, Arbeitsvermittlung, Gesundheit und Medizin, Rechtswesen (0,59 %)
  5. Bildung (0,53 %)

Wie wir feststellen können, gehören in Bezug auf Search-Ads die Branchen Dating und Kontaktanzeigen (6,05 %) gefolgt von Reisen und Gastgewerbe (4,68 %), Anwaltschaft (4,41 %) und PKW (4,0 %) zu den Top-Branchen mit der höchsten Click Through Rate (CTR). Wohingegen Unternehmen aus den Bereichen Technologie, B2B und Verbraucherservice eine durchschnittliche CTR von rund 2 % aufweisen. 

Bei den Display-Ads können wir feststellen, dass dieser Anzeigentyp im Allgemeinen eine niedrigere CTR aufweist. Laut dem Google-Ads-Benchmark-Bericht hat die Immobilienbranche die höchste CTR bei Display-Ads von etwa 1,08 %. Gleichzeitig weisen andere Branchen im Durchschnitt eine CTR von unter 1 % auf. 

Dieser Branchen-Benchmark-Report stellt außerdem Informationen über die durchschnittlichen Werte von Cost per Click, Conversion Rate und Cost per Action bereit, sowohl für Search-Ads als auch für Display-Ads. In punkto Kosten ist es äußerst wichtig zu verstehen, dass diese Faktoren je nach Standort oder Targeting-Fokus Ihrer Ads stark variieren.

Bing-Ads-/Microsoft-Advertising-Benchmarks

Machen Sie sich Gedanken über Werbung auf Bing (Microsoft Advertising)? 

Dieser Channel wird in der Annahme, dass er bei ihren potenziellen Kunden nicht so beliebt ist, heutzutage von vielen Unternehmen übersehen. Aber dies hat sich in der jüngsten Vergangenheit geändert, immer mehr Kunden von nexoya schauen sich auch Bing an. 

Doch obwohl Google nach wie vor ein unumstrittener Weltmarktführer ist, zeigen Statistiken, dass Bing stetig Marktanteile gewinnt. Viele Unternehmen profitieren langsam davon, ihre Werbung dort zu platzieren. 

Ob Sie es glauben oder nicht, für einige Branchen kann das Werben auf Bing viel vorteilhafter sein als auf Google. 

Wie sieht es also mit Marketing-Benchmarks für Bing-Ads aus?

Der Bing-Ads-Benchmark-Report von Wordstream liefert aktuelle Statistiken zu den KPI-Benchmarks, nach Branchen gegliedert. Dieser Bericht basiert auf dem Datensatz, der aus 1.242 Unternehmen mit Sitz in den USA im Jahr 2017 abgeleitet wird.

Bing ads CTR Wordstream marketing benchmarks
Quelle: https://www.wordstream.com/blog/ws/2017/11/06/bing-ads-performance-benchmarks

Highlights:

Die fünf Branchen mit der höchsten CTR auf Bing:

  1. Karriere und Beschäftigung (3,53 %)
  2. Finanzdienstleistungen und Versicherungen (3,51 %)
  3. Kleidung und Accessoires (3,33 %)
  4. Einzelhandel (3,06 %)
  5. B2B (3,01 %)

Diesem Bericht zufolge weisen die Branchen Karriere und Beschäftigung sowie Finanzdienstleistungen und Versicherungen die höchste durchschnittliche CTR von über 3,5 % auf. Daraus können wir schließen, dass die Unternehmen in diesen Branchen im Vergleich zur Google-Suche wahrscheinlich von Werbung auf Bing profitieren. 

Gleichzeitig haben die Branchen Rechtsdienstleistungen, Immobilien und PKW die niedrigste CTR auf Bing. 

Dieser Branchen-Benchmark-Report stellt auch Informationen über die Durchschnittswerte von Cost per Click, Conversion Rate und Cost per Action sowohl für Search- als auch für Display-Ads bereit.

E-Mail-Marketing-Benchmarks

Sind Sie neugierig auf die Leistung Ihrer E-Mail-Marketing-Kampagnen und Newsletter? 

Mailchimp, eine der größten Automatisierungsplattformen für E-Mail-Marketing, bietet aufschlussreiche E-Mail-Marketing-Benchmark-Statistiken nach Branchen. Dieser Bericht enthält MailChimp-Statistiken aus dem Jahr 2019, die das gesamte Spektrum verschiedener Unternehmen abdecken, von kleinen Unternehmen bis hin zu riesigen Konzernen.

Mailchimp statistics marketing benchmarks
Quelle: https://mailchimp.com/resources/email-marketing-benchmarks/

Highlights:

Die Top 5 Branchen mit der höchsten Open Rate bei Mailchimp:

  1. Regierung (28,77 %)
  2. Hobbys (27,74 %)
  3. Religion (27,62 %)
  4. Kunst und Künstler (26,27 %)
  5. Gemeinnützig (25,17 %)

Das Unternehmen analysierte mehr als 40 Branchen und präsentierte Informationen zu den fünf wichtigsten KPIs für jede Branche: Durchschnittliche Open Rate (Öffnungsrate), durchschnittliche Click Rate (Klickrate), Hard Bounce, Soft Bounce, Unsubscribe Rate (Abmelderate).

Dem Bericht zufolge haben regierungsbezogene E-Mails die höchste Open Rate von 28,77 %. Im Gegensatz dazu haben Anbieter von Vitaminpräparaten und E-Coupons die niedrigste Open Rate von etwa 15 %. 

Im Allgemeinen liegt die durchschnittliche Open Rate von E-Mails für alle Branchen bei 21,33 %.

Facebook-Ads-Benchmarks

Facebook-Statistiken zufolge sind mehr als 7 Millionen Advertiser auf Facebook aktiv, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben.

Tatsächlich werden Facebook-Werbeanzeigen von vielen Unternehmen aus verschiedenen Branchen intensiv genutzt, mit einer Bandbreite vom Einzelhandel bis hin zu Finanz- und Versicherungsdienstleistungen.  Eine derartige Beliebtheit wird offensichtlich auch von dem Umstand angetrieben, dass die Facebook-Advertising-Channels jetzt auch Facebook (die ursprüngliche Plattform), Instagram, Messenger und WhatsApp enthalten.

Wie schätzen Sie die Effektivität Ihrer Facebook-Werbeanzeigen ein?

In seinem Marketing-Benchmark-Bericht liefert Wordstream wertvolle Einsichten in KPI-Benchmarks für Facebook-Werbeanzeigen. Dieser Bericht basiert auf Daten, die aus 256 Unternehmen mit Sitz in den USA im Jahr 2017 abgeleitet wurden.

Facebook ads marketing benhcmark report instapage
Quelle: https://instapage.com/blog/facebook-advertising-benchmarks

Highlights:

Die Top 5 Branchen mit den höchsten CTRs auf Facebook:

  1. Rechtswesen (1,61 %)
  2. Einzelhandel (1,58 %)
  3. Bekleidung (1,24 %)
  4. Beauty (1,16 %)
  5. Technologie (1,04 %)

Wie wir feststellen können, weisen die Branchen Rechtswesen und Einzelhandel im Unterschied zu anderen Branchen die höchste durchschnittliche CTR auf. Unternehmen, die Rechtsdienstleistungen anbieten, haben die höchste CTR von 1,61 %. Im Vergleich dazu haben die Branchen Beschäftigung und Jobtraining, Finanzen und Versicherungen sowie Verbraucherdienstleistungen die niedrigste durchschnittliche CTR von weniger als 0,65 %. 

Im Allgemeinen beträgt die durchschnittliche CTR über alle vertretenen Branchen hinweg 0,9 %, was dreimal niedriger ist als die durchschnittliche CTR bei Google Search Ads.

Net Promoter Score (NPS)

Lassen Sie uns zu guter Letzt noch einen Blick auf die KPI-Benchmark für den Net Promoter Score werfen. Auch wenn immer mehr Unternehmen damit beginnen, dieses Konzept zur Messung der Kundenzufriedenheit anzuwenden, bedenken nicht alle, dass der Durchschnittswert des NPS je nach Branche stark variieren kann.

Retently bietet eine tiefgehende Übersicht über die NPS-Benchmark nach Branchen.  Dieser Report enthält NPS-Statistiken aus 12 verschiedenen Branchen im Jahr 2020.

Retently NPS benchmark
Quelle: https://www.retently.com/blog/good-net-promoter-score/

Highlights:

Die Top 5 Branchen mit dem höchsten NPS:

  1.  Bildung (71 %)
  2.  Versicherungen (70 %)
  3.  E-Commerce (62 %)
  4.  Digital-Marketing-Agenturen (61 %)
  5.  Beratung (51 %)

Im Allgemeinen können wir beobachten, wie breit die Spanne des NPS-Durchschnittswerts ist. Je nach Branche kann eine Variation zwischen 27 und 71 % auftreten. 

Laut dem Bericht verfügen die Branchen Bildung und Versicherungen im Durchschnitt über den höchsten NPS-Wert von über 70 %. Im Unterschied dazu liegt der durchschnittliche NPS in den Branchen Gesundheitswesen, Logistik und Transport sowie bei SaaS-Unternehmen unter 30 %. 

Das war es für heute!

Wir hoffen, diese Zusammenstellung verhilft Ihnen zu einem besseren Verständnis der Marketing-Benchmarks für Ihre Branche!

Erfahren Sie mehr über die Einrichtung von OKRs und die Fünf Probleme, die jeder Marketer bei der Messung von Marketing-KPIs in Multi-Channel-Kampagnen hat!