Als Startup im Bereich von Marketing-Analytics sind wir immer daran interessiert, wie Marketingexperten ihre Marketing-Software nutzen. Welche Tools sind im Trend und was die wichtigsten Erwartungen der Nutzer oder wo gibt es grosse Veränderungen im Markt.  

Im letzten Frühjahr 2020, als mehr und mehr Leute uns angefragt haben, was für alternativen wir zu Google Analytics kennen haben wir uns entschlossen dies etwas genauer anzuschauen. Wir wollten herausfinden, ob dies ein Trend ist und wie heute Web-Analyse Software wie Google Analytics verwendet wird.

Mithilfe der Hochschule Luzern führten wir unsere Umfrage und Analyse durch, um die Erwartungen der Nutzer an ihre Webanalyse-Software zu ermitteln.

Wir befragten insgesamt 487 Personen, wie zufrieden sie mit ihrer aktuellen Software sind und was Ihre wichtigsten Erwartungen sowie Minimalanforderungen sind.

Sechs Monate später haben wir uns entschieden, unsere Ergebnisse zu veröffentlichen

Als Ergebnis dieser Teamarbeit ging unser Webanalysebericht Anfang dieses Jahres live!

Es war in der Tat eine grossartige Erfahrung, und jetzt freuen wir uns, einige interessante Fakten über diese Reise zu teilen.

 

10 Fakten über die Erstellung des Webanalyseberichts

Web analytics report behind the scene DE 2

Möchten Sie die Ergebnisse sehen?

Holen Sie sich jetzt Ihren kostenlosen Webanalysebericht!

Zugang zu unseren
kostenlosen Ressourcen:


✓ Dutzende von Vorlagen für datengesteuerte Vermarkter
✓ Expertentipps, wie Sie Ihr Marketing verbessern können
✓ Checklisten und Anleitungen zur Kampagnenoptimierung
✓ Beste Tools für KI im Marketing
✓ Aufgezeichnete Webinare

Textversion der Infografik:

 10 Fakten über unsere Umfrage zum Thema “Web Analytics Software”

  1. 487 Personen wurden befragt
  2. 18 Seiten entworfen
  3. Mehr als 10 Iterationen der Analyse durchgeführt
  4. 200 Tassen Kaffee getrunken (ungefähr ;))
  5. 57 Tassen Nexoya-Tee getrunken
  6. 4 Titelseiten entworfen & verworfen
  7. 25 Online-Meetings gehalten
  8. 3 Datenanalysten beteiligt 
  9. Mehr als 40 Aufgaben auf GitLab abgeschlossen
  10. 2 Streitigkeiten über welches Design besser ist gelöst 😉