Was jeder wissen muss über die Zukunft des Marketings in Kombination mit Artificial Intelligence

Künstliche Intelligenz (KI)-gestützte Technologien (in engl. Artificial Intelligence (AI) Technologies) dringen in viele, wenn nicht sogar in alle Branchen und Bereiche ein, inklusive im Marketing. In verschiedenen Marketing Disziplinen wie der Segmentierung, der Datenaggregation, der Inhaltserstellung oder dem Überwachen von Kennzahlen sind KI-Technologien bereits adaptiert worden. Die Veränderungen finden genau jetzt im Moment statt.

Es ist bereits jetzt klar, dass KI-Technologie einen elementaren Bestandteil in der Zukunft vom Marketing sein wird. Daher sollten Marketingspezialisten diesen Wandel nicht ignorieren, sondern bereits jetzt aktiv mit der Umsetzung und Integration im Arbeitsalltag beginnen.

Doch wie genau wird sich die Implementierung von KI im Marketing auf Ihre tägliche Arbeit, gesamte Geschäftsprozesse oder auch einzelne Marketingaufgaben auswirken?
Wie wird die Situation sich in den kommenden Jahren wandeln?

Dieser Artikel soll Ihnen helfen, einen Einblick zu geben und diese spannenden Fragen zu erörtern.

Künstliche Intelligenz im Marketing


1. Künstliche Intelligenz erhöht die Konversionsraten


Gerade für Vermarkter ist dies eine sehr interessante Entwicklung. Machine Learning, ein Unterbereich der künstlichen Intelligenz, ermöglicht bereits heute signifikante Verbesserungen von Wachstumsraten bei Branding-Kampagnen, E-Commerce Werbung oder Digitalanzeigen. Und das unabhängig davon, um welche Art von Kampagne es sich handelt.

Kontinuierlich werden sämtliche verfügbaren Daten gelesen, verarbeitet und in verschiedenen Variationen analysiert. In Kombination mit modernen AI-Methoden werden dann die besten Optionen für die zur optimalen Konvertierung (Stichwort A/B-Test) getestet und laufend gemessen. Dadurch können echte, messbare Verbesserungen sehr schnell erreicht werden. Durch die kontinuierliche Analyse aller neuen Daten und andere relevante Faktoren steigt die Zuverlässigkeit Rate stetig an.

Fast alles kann mittlerweile analysiert werden: Schriftliche Texte, Feedbacks, Verweildauer eines Kunden, sogar Informationen auf Pixelebene in Bild- und Videodaten können analysiert werden und liefern wertvolle Informationen, zum Beispiel über das Klickverhalten ihrer Benutzer auf der Webseite oder was funktioniert und was nicht.

Zudem können dank der deutlich verbesserten Rechenleistung viele dieser Analyseprozesse nahezu in Echtzeit ablaufen und damit auch Ihre Kampagne direkt und sofort optimieren.

Beispiele für die KI-getriebene Optimierung der Konvertierung finden sich bereits in:

  • SEM (einschliesslich programmatischer Anzeigen)
  • SEO
  • A/B Tests & Multivariable Tests
  • Soziale Medien
  • Mobile Marketing
  • Lead-Qualifizierung & CLV-Vorhersage

Marketing Trends regen zur KI getriebenen Optimierung an

2. Personalisierung im Marketing


Bereits heute automatisieren und personalisieren Unternehmen und Agenturen Anzeigen, Inhalte, E-Mail-Kampagnen, Videos, Social Media-Posts etc., um die Conversions zu verbessern. Zweifellos, hat die Automatisierung dieser Marketingmassnahmen viel Zeit und Geld gespart, jedoch kann mithilfe der KI die Personalisierung eine Stufe weiter gehen.

Der grösste Trend, den wir sehen, ist die Entwicklung von virtuellen Assistenten (engl. Virtual Assistants oder auch Bots):
Chatbots und andere Arten von virtuellen Assistenten sind die ersten Schritte zu einer noch individuelleren Personalisierung. Mit der Hilfe von KI-Technologien, welche laufend verbessert werden, wird dies innert kürzester Zeit erreichbar sein.

Andere Bereiche der KI-Implementierung in der Personalisierung:

  • Advanced Targeting (inkl. Personalisierung): neue Video-Streaming-Format (Advanced TV & programmierbares Radio: z.B. Netflix/Spotify).
  • Predictive Modelling des Kundenverhaltens: Modelle für jedes Kundenverhalten, welche die Wahrscheinlichkeit zukünftiger Umsätze vorhersagen.

Die KI-Implementierung von Marketing Trends ähnelt noch einer wenig befahrenen Passstrasse

Marketing Zukunft: Schreiben von Inhalten & Sprachgenerierung mit KI Technologie

Sprachsteuerung und Generierung

Das Suchverhalten der Nutzer verändert sich ständig. Laut Forbes ist die Suche über gesprochene Sprache in den letzten 12 Monaten um 58 % gestiegen. Die Verbraucher und Nutzer erwarten also relevante Ergebnisse klar und deutlich durch einfache und natürlich formulierte Fragen per gesprochene Sprache.

Nicht wenige Experten und Vermarkter sehen Sprachsteuerung und Generierung, als den nächsten grossen Disruptor, nicht nur im Kontext der KI, sondern auch im Marketing. Eine der grundlegenden Hypothesen für diese These ist, dass genau diese Form der Kommunikation bereits der grundlegenden und sehr intuitiven Form der menschlichen Interaktion entspricht.

Daher können wir in diesem Bereich mit grossen Entwicklungen und Veränderungen rechnen, insbesondere im Bereich der Suche, aber auch der User Experience & Benutzeroberfläche mit allen dazugehörigen relevanten Marketingthemen.

Inhaltsgenerierung

Eine weitere KI-Technologie, die zumindest in den Startlöchern steckt, ist das breite Feld der Inhaltsgenerierung (engl. Content Generation). Doch eines vielleicht hier gleich vorweg: Es wird wahrscheinlich noch einige Zeit dauern, bis die Maschine die Inhaltserstellung vollständig und mit hoher Qualität übernimmt.

Nicht zuletzt, machen es Komplexität, Vielfalt und Dynamik verschiedener Satzstrukturen, sowie die Aussagekraft bestimmter Ausdrücke nach wie vor sehr schwierig, sich hier auf flächendeckend hochwertige Inhalte von Algorithmen zu verlassen. Kurz- und mittelfristig wird die Arbeit wohl auch weiterhin von Menschen geleistet. Erste Versuche sind hier jedoch sehr vielversprechend.
Giganten wie IBM Watson oder Newcomers wie Quill, ArticleForge, textengine oder articoolo bieten bereits heute Systeme zur Generierung von schriftlichen Inhalten an.

Übrigens dieser Text wurde nicht durch KI generiert 🙂

Zusammenfassung

Die Algorithmen der KI und das Prinzip der Mustererkennung werden immer perfekter. In der Zwischenzeit können Systeme auf der Grundlage der verfügbaren Daten und Informationen bessere und präzisere Vorhersagemodelle erstellen.

Wie Sie sehen, konzentriert sich die Zukunft des Marketings auf KI-Technologien und maschinelles Lernen, was in der Tat sehr aufregend ist. Inzwischen gibt es immer wieder Neuigkeiten aus dieser faszinierenden Welt zu berichten. Dieser Artikel sollte Ihnen einen kurzen Einblick in die Welt des KI Marketing geben. Wir werden uns weiterhin eingehender mit der Zukunft des Marketings befassen, insbesondere mit Themen wie Analytik und wie Sie dank KI-Technologien bessere datengesteuerte Entscheidungen treffen können.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um immer auf dem neuesten Stand zu sein, wenn neue Artikel erscheinen!

7 Steps for a successful Marketing Strategy

Subscribe here to get our guide for creating your data-driven Marketing Strategy :


Share



Leave a Reply